Ausstellung

• Herbstsalon ´13 – art im dialog

Veröffentlicht am

Am 20. September um 19 Uhr lädt der Herbstsalon e.V. alle Kunstinteressierten zur Vernissage des 7. Herbstsalons ins MDR Landesfunkhaus Sachsen-Anhalt nach Magdeburg ein. Bis zum 14. November 2013 präsentiert der Verein im Foyer des MDR Landesfunkhauses Sachsen-Anhalt und in der Flurgalerie Eisenbart im Magdeburger Haus der Heilberufe eine deutsch-polnische Ausstellung zeitgenössischer Kunst.(genau hier)

Ausstellung

• einBLICKE – Skulptur trifft Fotografie

Veröffentlicht am

Am Donnerstag,25.04. fand in Salzwedel bei E.ON/Avacon wieder eine Ausstellung statt.(genau hier)Gezeigt werden in loser Verbindung Skulpturen und Fofografien. Der örtliche Energieversorger verknüpft Kunst und Strom. Die Ausstellung ist noch bis zum 30.07. zu besichtigen. Hier noch ein Link mit Bildern und Text zur Ausstellungseröffnung. • Vom 29.11.2012 – 30.02.2013 fand in der Regionalniederlassung von […]

Öffentlicher Raum

• 1. Internationales Kunstsymposium der Rosenstadt Forst(Lausitz)

Veröffentlicht am

Vom 23. bis 30. Mai 2013 hatte die Rosenstadt Forst(Lausitz) Künstler aus aller Welt zu Gast,die sich für das 1. Internationale Kunstsymposium beworben haben. Unter dem Thema „In jedem Abschied steckt ein Anfang – die Verwandlung der Kastanien des Kegeldamms“ gestalten Bildhauer aus gefällten Kastanienstämmen,die früher am Kegeldamm,nahe der Neiße standen,Skulpturen.(genau hier)Nach dem Symposium werden […]

Öffentlicher Raum

• Bildhauersymposium Hütscheroda

Veröffentlicht am

• Vom 01.- 08.06.2012 fand zum 16. Mal in Hütscheroda ein Bildhauersymposium mit nationalen und internationalen Künstlern statt. Unter 240 Projektvorschlägen von 135 Künstlern wurden durch eine  Jury 6 Vorschläge ausgewählt, die zum Thema Wachstum umgesetzt werden.(genau hier) Die ausgewählten Künstler sind: Zdravko Zdravkov aus Bulgarien mit dem Projekt „up to the light“, Oscar Aguirre aus […]

Öffentlicher Raum

• Solarzentrums in Wietow

Veröffentlicht am

• Auf dem Gelände des Solarzentrums in Wietow und im angrenzenden Außengelände „Kemmer Holz“ soll in den nächsten Jahren für die breite Öffentlichkeit eine zugängliche Skulpturenlandschaft entstehen. Dem angrenzenden Park soll anhand von Skulpturen und Objekten ein neues Gesicht verliehen werden. Das im September 2011 stattgefundene Bildhauer-Symposium wurde vor allem geprägt von der gemeinsamen künstlerischen […]